INTERFACE 6051?

Unser Nachbau als Ersatz zum vergriffenen Original

! end of live !

Die Nachfrage ist offenbar befriedigt, Einzelanfertigungen sind noch möglich.

Allgemeines

Zum Anschluss an einen Computer benötigt(e) Märklins Digitalsteuerung aus der Zeit vor den MS und CS das Interface 6051 das auf die Control-Unit 6020/6021 und deren Vorgänger (Control80) gesteckt wurde. Auch die Marke ARNOLD hatte (ausser der Beschriftung) die gleichen Module. Mit dem Runden DIN-Stecker ging’s dann per Kabel zum seriellen Com-Port eines PCs. Ist der PC nur noch mit USB ausgestattet, so muss (meist problemlos) ein Konverter dazwischen gesetzt werden. Zudem musste der S88-Rückmeldebus über das Interface 6051 an das System angeschlossen werden.

Für viele Anhänger unseres Hobbys war dies der Einstieg in die digitale Welt der Modellbahn…

Weil dieses Bindeglied (Interface) nicht mehr lieferbar ist, bleibt der erste Schritt für die Anwendung einer PC-Steuerung mit MoBa-Software verwehrt, obschon noch ein solches Digital-Equipment vorhanden und funktionstüchtig wäre… s c h a d e ?! (oder absichtlich ausgedünnt / abgesetzt ?)

Unser Nachbau des wird im gefälligen Gehäuse mit dem «offiziellen» Stecker über ein Flachkabel auf eines der genannten Märklin-Module gesteckt. Weitere, universelle Anschlüsse sind vorhanden, nämlich:

Von/zum PC

- Wie bisher der runde DIN-Stecker zur seriellen Schnittstelle des PC (Originalkabel oder Selbstbau n. u. Schema)

- Oder ein 9-Poliger SubD Stecker

- Oder Neu eine USB-Buchse. Der USB-Konverter ist eingebaut und ersetzt einen externen (mit Aufpreis)

Rückmeldungen

- Wie bisher den Original-Stecker für den S88-Rückmelde-Bus

- Oder neu als 8-poligen Westernstecker nach der neuen Norm S88-N ausführbar

Das IF6051 benötigt keine eigene Stromversorgung, diese IF6051 erfolgt ab den Märklinmodulen
Sofern die MoBa-Software dies zulässt, kann die Standart-Baudrate von 2'400 Baud mittels DIP-Schalter beim IF6051 auf 9'600 oder 19'200 erhöht werden. Die MoBa-Software railX ist schon mit diesem Zusatz ausgestattet.

Das IF6051 mit Anschlusskabel zum ControlUnit ...

…der S88- und die PC-Anschlüsse

Abmessungen
mit Gehäuse (Bilder): 125 x 80 x 45mm

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com